Befestigungsmaterialien für den Konstruktionsmarkt

In den letzten Jahren hat sich auf dem Stahlkonstruktionsmarkt einiges getan, insbesondere bei kombinierten Stahl-/Holzkonstruktionen. Technische und technologische Innovationen haben Einzug gehalten. Das alles hat die Unternehmen in dieser Branche in verschiedener Hinsicht beeinflusst – von der Entwicklung über die Wettbewerbsfähigkeit bis hin zu Sicherheitsverfahren. Auch auf MARO Fasteners hatte dies Auswirkungen. Insbesondere die Vereinheitlichung der Europäischen Richtlinie für Bauprodukte durch die Einführung von Eurocodes hat sich unmittelbar auf Befestigungsmaterialien ausgewirkt.

Up-to-date

Neue Anforderungen wie EN-1993 und EN-1090 haben das Artikelangebot stark verändert. Als Speziallieferant für den Konstruktionsmarkt sind wir up-to-date: Alle Befestigungsartikel für vorgespannte und nicht vorgespannte Verbindungen entsprechen diesen aktuellen Anforderungen und Normen.

Produkte

  • SB- Garnituren EN-15048
  • HV- Garnituren EN-14399 HV, HR(C)
  • Schrauben, Muttern für Stahlkonstruktionen     DIN 7990 / DIN 555
  • Sechkantschrauben DIN 931 / ISO 4014
  • Sechkantschrauben, Gewinde bis Kopf               DIN 933 / ISO 4017
  • Zylinderschrauben mit Innensechskant             DIN 912 / ISO 4762
  • Senkschrauben mit Innensechskant                   DIN 7991 / ISO 10642
  • Sechskantmuttern DIN 934 / ISO 4032
  • Scheiben DIN 125A / ISO 7089
  • Gewindestangen auf gewünschte Länge           DIN 976
  • Trapezgewindestangen
  • Rundstahlbügel (U- Bolts)
  • Rundstahl Verankerungen
  • Verbindungselemente nach Kundenzeichnung

Materialien

  • Spezielle Edelstahlqualitäten
  • Standard Edelstahl: A2, A4 (klasse 50, 70, 80, 100)
  • Stahl: 4.6, 5.6, 6.8, 8.8, 10.9, 12.9

Oberfläche behandlungen

  • Feuerverzinkt
  • Galvanisch verzinkt
  • Zinklamellenbeschichtet
  • Fluoropolymeren (z.B. PTFE)

Abnahmeprüfzeugnissen

DIN EN-10204- 2.1, 2.2, 3.1, 3.2, DOC, CE, DOP.

Inspektion

TÜV, Germanischer LIoyd’s, Bureau Veritas, DNV, LIoyd’s, ABS, usw.

Normen

Nach EN ISO 898, EN ISO 3506.